home scarlett multimedia du site web
// PROJEKTE

Filmarbeiten: 25.10 - 24.02.
The Island
Kinostart: 23. Dez. 04
The SpongeBob SquarePants Movie
Kinostart: Sommer 05
A Love Song For Bobby Long
Kinostart: 24. März 05
Reine Chefsache
Filmarbeiten abgeschlossen
Match Point
UK: 13. Mai / US: 16. Sept.
A Good Woman
Filmarbeiten: März 05
The Black Dahlia
Filmarbeiten: Sommer 05
Mission Impossible 3 Andere Projekte: mehr
Kalender: anschauen

// SUCHE SCARLETT

@ Amazon.Com
@ Allposters.Com
@ Ebay.Com

// FAMILIE

Absolutely Sophia Myles Kate Bosworth Web Scarlett Johansson Fan Loving Gabriel Macht

// AFFILIATES


// SITE STUFF

Webmaster: Maria (kontakt)
Staff: Julio, Katrine, Rossella, Olivier
Online seit: 10. August 2001
Hosted bei: Fan-Sites.Org
Disclaimer: Lesen
Newsletter: Abonnieren
Zur Zeit Online: Leute

// INTERACT

Poll Guestbook Forum Search

// SPRACHEN

Espa˝ol Dansk Italiano Franšais

Griet // DAS MÄDCHEN MIT DEM PERLENOHRRING (2003)

Original-Titel: Girl with a Pearl Earring
Dreharbeiten: November 2002 - Januar 2003 in Luxembourg und den Niederlanden
Festivals: 30th Telluride Film Festival, 28th Toronto Film Festival, San Sebastian Film Festival, Mill Valley Film Festival, London Film Festival
Kinostart: USA: 12. Dezember 2003 // D: 23. September 2004 // CH: 14. Oktober 2004
DVD Veröffentlichung: USA: 4. Mai 2004 // UK: 31. Mai 2004
Regie: Peter Webber
Drehbuch: Olivia Hettred (basiert auf dem Roman von Tracy Chevalier)
Co-Stars: Colin Firth, Tom Wilkinson, Cillian Murphy, Essie Davis, Judy Parfitt,
Studio: Lions Gate Films
Freigabe: n/a
Laufzeit: n/a
Land: USA/UK
Farbe: Farbe
Genre: Drama / Historisch
Offizielle Site: GirlWithAPearlEarringMovie.Com

// Plot Summary
coming soon

// SJ.Org Featurettes
Die Geschichte
Girl with a Pearl earring tells the story of Griet, a 16-year old Dutch girl who becomes a maid in the house of the painter Johannes Vermeer. (more)

Scarletts Rolle
Scarlett Johansson plays the title role, the young maiden Griet in the painting. Griet has a calm and perceptive manner, which gives her a maturity one wouldn't expect from a 16-year-old - let alone from a woman back in 17th century. (more)

Gallery
Girl with a Pearl Earring Stills, On Set, Screen Captures, DVD Extras
Premiere Toronto Film Festival, London Film Festival, L.A. Premiere, Press Conference

// Zitate
Scarlett über das Bild Sie ist fremd und spannend. Ich hatte das Gefühl als ob sie nächstens etwas machen würde, das uns mehr über sie und ihr Leben verraten würde.

Scarlett über das Drehbuch Es ist so selten, dass man etwas liest, das es die Zeit wert ist, die man dazu braucht. Dieses hier stand heraus - ein richtiges Glanzstück. Jeder Schauspieler träumt von einer Rolle wie Griet - ein Charakter mit solch einer Zurückhaltung, dass man statt Worten das Gesicht verwendet um Emotionen zu vermitteln.

Scarlett über Griet Ein Leben als Magd war harte Arbeit, und Griet musste ebenfalls noch mit neuen Gefühlen klarkommen. Zuerst sehen wir sie zu Hause, wo sie nicht weggehen will, aber sie muss und ist sofort nicht mehr in ihrem Element. Sie hat keine Privatsphäre - Vermeers Frau Catharina ist brutal und unbarmherzig; die andere Magd ist verärgert; Maria Thins beobachtet sie ständig; und Vermeer lauert in seinem Studio, verweigert jeden Kontakt zum übrigen Haushalt. Zur selben Zeit ändert sich ihr Verhältnis zur eigenen Familie - sie steht zwischen 2 Leben.

Scarlett über die Beziehungen im Film Ihre (Griet + Vermeer) Beziehung durch die gemeinsame Arbeit an seinen Gemälden zart. Gleichzeitig lässt sie sich mit Pieter, dem Marktmetzgersohn ein. Er ist ein Geschäftsmann, geht jeden Sonntag zur Kirche und bietet ihr die einfache Lebensweise, die sie kennt. Er bietet ihr eine Verliebtheit, in die sie sich einfach fallen lassen könnte, gäbe es da nicht noch Vermeer. Mit ihm erlebt sie eine Art Leidenschaft, die sie nicht verstehen kann, dies wirft einen Schatten auf ihr voriges Leben.

Scarlett über die Produktion Ich bin so erleichtert, dass wir diese 'untertriebene' Liebesgeschichte in Europa drehen, auch dass es nicht etwas typisch Amerikanisches wird. Es wäre völlig blöd unter Druck gesetzt zu werden, ein Hollywood-Ende zu machen oder eine Szene, in der Vermeer etwa Griet beim Waschen ihrer Brüste zusieht...

Scarlett über das Buch Ich habe das Buch weder vor noch während den Dreharbeiten gelesen. Es ist in der ersten Person von Griets Gesichtspunkt aus geschrieben. Ich wollte mir aber nicht vorschreiben lassen, wie ich mich jeweils zu fühlen hatte. Es war jedoch hart. Auf dem Set hatte es eine Ausgabe und es war sehr verlockend. Manchmal begann ich etwas Dialog darin zu lesen und dann war ich schon am weiterlesen und dann musste ich mir immer sagen: 'Nein! Hör auf damit!'

Scarlett über ihren britischen Akzent Ich versuche einfach nicht völlig blöd zu tönen.

Scarlett über Colin Firth Er ist sensibel und allerliebst - und auch ein unglaublicher Schauspieler. Es war einfach ein totales Vergnügen mit ihm zu arbeiten

Colin Firth (Vermeer) Wenn ich auf die Zukunft nur einer Schauspielerin setzen müsste, wäre das Scarlett Johansson, mit der ich Das Mädchen mit dem Perlenohrring' gefilmt habe. Sie ist ausserordentlich talentiert obwohl sie jünger als die anderen ist. Ich denke sie wird mal eine Regisseurin. Alle lieben sie, auf dem Set war sie einfach jedermanns Liebling, aufgrund ihrer Schönheit, Jugend und Freundlichkeit. Sie ist eine sehr ernsthafte und professionelle Schauspielerin, die ihre Verantwortung sehr ernst nimmt.

Cillian Murphy (Pieter) Sie ist wirklich cool, und gar nicht etwa überheblich.

Peter Webber (Regisseur) Scarlett ist schon länger in diesem Business als ich und obwohl sie jung an Jahren ist hat sie eine alte Seele. Sie hat eine Charakterstärke und ein Gesicht, das man zurzeit auf den Leinwänden selten antrifft - sie zu beobachten ist hypnotisierend, geradeso wie ein Stummfilmstar.

Tracy Chevalier (Romanautorin) Griet ist sehr schwierig zu spielen, da ihre Rolle fast kein Dialog hat. Es ist ein sehr visuelles Buch und auch ein sehr visueller Film. Griet beobachtet viel und redet wenig. Scarlett spielt sie perfekt.

// Interessantes
At first a totally different cast/crew was attached to the project. Shooting was supposed to start fall 2001. Kate Hudson would have played Griet. After she pulled out various actresses were rumoured to get the part, among them Kirsten Dunst and Samantha Morton. But the role eventually went to Scarlett and the re-cast film began shooting fall 2002 - a year later than first planned.

Tom Wilkinson (playing Master Van Ruijven) costars with Scarlett in another movie: 'A Good Woman.

// Zusätzliche Links
The Internet Movie Database
Rottentomatoes.Com
Hollywood Stock Exchange
Toronto International Film Festival
Official novel site
Steven Flores' review
Steven Flores' review of the book
Griet Fanlisting
Colin Firth: Spring scoops on Colin Firth
Colin Firth: Colin Firth timeline
Colin Firth: Tribute to Colin Firth
Colin Firth: The original Colin Firth FanSite
Colin Firth: Italian Colin Firth page

Artikel
Produktionsnotizen, von Pathe! Films
Detaillierte Beschreibung des Films und seiner Entwicklung

Die Geschichte einer Muse, Wochenende, 18. September 2004

Hingabe an Vermeer, Der Tagesspiegel, 19. September 2004

Ein Film wie ein Vermeer-Gemälde, DPA, 19. September 2004

Unterdrückte Erotik, Saarbrücker Zeitung, 20. September 2004
Interview mit Regisseur Peter Webber

Kopftuchstreit im Hause Vermeer, Welt.De, 23. September 2004
Artikel über die Dinge, die im Film unter der Oberfläche spielen

Das Mädchen mit den vollen Ohren, Beliner Zeitung, 23. September 2004
Die Akustik und Ausstattung im Vergleich zur Geschichte und Vermeer

Mehr englische Artikel zum Film hier.

« zurück
home // scarlett // multimedia // du // site // web

copyright graphics & text: ScarlettJohansson.Org // 2001 - 2004
Übersetzung von Maria