Montag, 22. Dezember 2003
Scarlett Johansson ist dieses Jahr die einzige, die doppelt für einen Golden Globe nominiert ist. Ihre Reaktion: "Es ist das Aufregendste, das mir je passiert ist. Ich bin so stolz auf all die Nominationen, die beide Filme erhalten haben. Ich zittere immer noch hier auf dem Set in Italien."

Demzufolge sind die Dreharbeiten zu 'A Good Woman' doch noch nicht abgeschlossen.

Die offizielle site für 'The Perfect Score' ist online: Klick hier.

Freitag, 19. Dezember 2003
Scarlett wurde zweimal für einen Golden Globe nominiert! Beide male in der Kategorie 'Schauspielerin in einer Hauptrolle' - einmal in der Sektion Drama für ihre Darstellung in 'Girl with a Pearl Earring' und einmal in der Sektion Musical oder Komödie für ihre Darstellung in 'Lost in Translation'. Beide Filme heimsten auch andere Nominationen ein. (GwaPE: Original Score / LiT: Bester Film - Musical oder Komödie, Schauspieler in einer Hauptrolle - Musical oder Komödie, Regisseur, Drehbuch)

Um alle Nominationen zu sehen hier klicken. Die 61. Golden Gobe Awards werden am 25. Januar 2004 auf NBC um 20 Uhr (Eastern Time) live übertragen.

Dienstag, 16. Dezember 2003
Scarlett ist am Gewinnen!
Sie gewann in der Kategorie 'Beste Schauspielerin' (Boston Society of Film Critics) und 'Beste Nebendarstellerin' (New York Film Critics Online). Beide Auszeichnungen würdigen ihre Darstellung in 'Lost in Translation'. Herzlichen Glückswunsch!

Montag, 15. Dezember 2003
'Immer Ärger mit Schweinchen George' kommt im Januar im Fernsehen:
Dienstag 6. Januar 2004 11:50 - 13:15 auf ORF 1
Mittwoch 7. Januar 2004 08:40 - 10:05 auf ORF 1

Freitag, 12. Dezember 2003
Multimedia:
Seht euch das Musikvideo (mit Scarlett) zu 'Girl with a Pearl Earring' vom Sänger-Songwriter Truman an:
Windows Media: » 56 KB // » 150 KB // » 300 KB
Real: » 56 KB // » 150 KB // » 300 KB

Seht euch das Interview video mit Scarlett Johansson und Colin Firth an:
» Yahoo! TV

Seht euch das Musikvideo (mit Scarlett) vom 'Lost in Translation' Song 'City Girl' von Kevin Shields an:
» City Girl

Scheinbar hat Scarlett schon ein neues Projekt in Aussicht: eine Filmversion von Heman Wouk's 1955 Roman 'Marjorie Morningstar' über eine jüdische Schauspielerin aus New York. Ihre Mutter schenkte es Scarlett zum 17. Geburtstag und sie las es während den Dreharbeiten zu 'Girl with a Pearl Earring'. Eines Tages rief sie ihre Mutter ganz aufgeregt an: "Ich bin Marjorie Morningstar!". "Die Frau, die die Rechte am Stoff hatte, versuchte über längere Zeit Natalie Portman für das Projekt zu gewinnen", sagt Scarlett. "Sie schaffte es einfach nicht. So sagte ich, "Schau, gib mir eine Chance, wir arbeiten was aus, ich will das machen." Der Film sollte von Focus entwickelt werden. Johansson wird die Hauptrolle übernehmen und hilft mit einen Drehbuchautor zu finden. Vom neuen Variety Artikel. (Interessant, Natalie Portman war so gut wie in 'Der Pferdeflüsterer' bevor sie doch absagte und Scarlett übernahm. Und jetzt das: Nimmt Scarlett bald Natalies Platz ein?)

'Girl with a Pearl Earring' startet heute in den Staaten (aber auch dort nur in New York und Los Angeles). Hier gibt's neue Artikel:
» Miss Scarlett the Reluctant Starlet (Zap2It, January 5)
» Indie roles translate into success for actress (Press & Sun-Bulletin, December 11)
» Designers Give a Damn About Scarlett (Zap2It, December 10)
» Scarlett Johansson Has Old-Soul Grace (Associated Press, December 10)
» Johansson: Unfazed by fame (USA Today, December 10)
» Scarlett Fever (Variety, December 7) sehr interessant, von einer 'Insider' Zeitschrift, viele Infos über die Leute, die hinter Scarlett stehen

Am Mittwoch besuchte Scarlett die Los Angeles Premiere von 'Girl with a Pearl Earring':
Und Bilder von Variety:
2 grosse Bilder von Scarlett am Venedig Film Festival + 16 von einer 'Lost in Translation' Pressekonferenz:

Mittwoch, 10. Dezember 2003
3 neue - leider ziemlich kleine - Bilder:

Hier die neuen Artikel (in Englisch):
» Shades of Scarlett Johansson (U-, December 8)
» Scarlett Fervor (New York Newsday, December 6)
» Unblemished pearl (New York Daily News, December 6)
» The face of the moment (Telegraph.Co.UK, December 5)
» Woman on the Verge (O, December)
» Young Heart and Old Soul (L.A. Times, November 9)
» Scarlett Johansson (The Hollywood Reporter.Com, October 13)

Und 2 über 'Girl with a Pearl Earring':
» Smoldering Daughter of Delft: Fleshing Out Vermeer, The New York Times, December 9, 2003
» Canvas to page to film, The New Yorker, December 15, 2003

Da 'Lost In Translation' im Januar in die deutschen Kinos kommt, können wir dann vielleicht auch endlich mal mit deutschen Artikeln rechnen!

Dienstag, 9. Dezember 2003
Krzysztof und Mads Andersen haben neue Desktop Bilder gemacht, danke vielmals:
Andere neue Filmbilder und 2 Bilder von der Dezember Ausgabe des 'Premiere magazine':

close