Just one Moment .... can change Everything

Glamour, 28. August 2004

Gerade erst gewann Scarlett Johansson den BAFTA Award als beste Hauptdarstellerin in "Lost in Translation". Jetzt ist sie das Gesicht für Calvin Kleins neuen Duff Eternity Moment und damit die überzeugendste Botschafterin für einen Duft, der eine einzige Liebeserklärung ist

Schon wieder hat sich Calvin Klein als begnadeter Talentsucher erwiesen. Nicht nur Personalitys wie Kate Moss, Christy Turlington, Ashton Kutcher, Andie McDowell oder Macy Gray hat er früh als Stars erkannt und für seine Düfte sprechen lassen. Auch für den neuen Duft Eternity Moment hatte Calvin Klein Cosmetics mit Scarlett Johansson keine bessere Besetzung finden können. Ihr Schauspieldebüt absolvierte die New Yorkerin bereits mit acht Jahren neben Ethan Hawke in der Off-Broadway-Produktion "Sophistry". Im Alter von 13 Jahren war sie in Robert Redfords "Pferdeflüsterer" als Teenager zu sehen.

Für ihre Rolle in "Ghost World" wurde sie als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Und sie machte sich mit Filmen wie "Mannv & Lo", "Girl with a Pearl Earring", "North" und "Just Cause" einen Namen. Trotzdem ist Scarlett Johansson natürlich geblieben. Sie ist hip, frisch, kosmopolitisch und wirkt wie das Mädchen von nebenan. Selbstbewusst, talentiert, humorvoll und unendlich verführerisch. Ein Mensch, in den man sich einfach verlieben muss. Früher oder später - in einem kleinen Moment. Das macht sie perfekt für Eternity Moment. Denn wie der Duft inspiriert sie zu großartigen Gefühlen.

Erfüllt von aufregenden Versprechen, strahlend vor Freude. Eternity Moment ist wie eine sprühende Liebesgeschichte, die jeden Tap neu beginnt. Das dachten sich auch die kreativen Macher der neuen Werbekampagne für den Duft und inszenierten den TV-Spot als romantische Kurzgeschichte zweier Menschen, die sich auf einer Reise zueinander befinden. Gedreht wurde in den Universal Studios in Los Angeles unter der Regie des Starmodefotografen Peter Lindbergh. Das Mädchen wird von Scarlett Johansson gespielt. Die Rolle des smarten, good looking Guys übernahm der Schauspieler Trent Ford, der unter anderem mit Kinoproduktionen wie "Gosford Park", "How to Deal" und "Deeplv" bekannt wurde. Der Film ist wie das wahre Leben. Die beiden lernen sich auf einer Party kennen. Sie verabreden sich ein paar Mal. Und plötzlich ist er da, dieser einzigartige Moment, der alles verändert. Die erste Berührung, der erste Kuss. die Schmetterlinge im Bauch. Fin Gefühl wie auf Wolken, das wir am liebsten täglich hätten. Mit Eternity Moment hat Calvin Klein Cosmetics diesen elektrisierenden Glücksmoment eingefangen. Ein betörendes Bouquet frischer, im Morgentau glitzernder Blüten vermischt sich mit den köstlichen Noten der Granatapfelblüte und der chinesischen Pfingstrose und versprüht eine unwiderstehlich sinnliche Weiblichkeit. Himbeerkaschmir, warmes Rosenholz und sexy Moschus machen jeglichen Widerstand gegen so viel Anziehungskraft zwecklos. Eternity Moment ist der Beginn einer Liebe ohne Ende. Und wer könnte davon nicht jeden Tag eine Dosis brauchen?

Interview mit Scarlett Johansson

Toll duften gehört für Scarlett Johansson zum Business. Wir haben sie gefragt, wie sie sich als Gesicht für Eternity Moment fühlt:
Warum haben Sie eingewilligt. das neue Gesicht fur Eternity Moment zu werden?
Scarlett (lacht): Ich glaube, ich wollte schon mein ganzes Leben lang einmal diesen einen Satz sagen: "A new fragrance from Calvin Klein".

Warum gerade Calvin Klein?
Scarlett: Es ist sein Stil. Elegant, klassisch und klar. Man muss einfach etwas von ihm im Kleiderschrank haben, wie eine coole Jeans, das "kleine Schwarze" oder die raffinierten Dessous. Und man mochte dieses gewisse Etwas immer wieder einatmen. Schliesslich fühlt man sich vom Duft genauso angezogen wie vom Aussehen.

Wie haben Sie sich gefühlt, als ausgerechnet Sie für Eternity Moment auserwählt wurden?
Scarlett: Überrascht und sehr geehrt. Es war wie ein Traum, der in Erfüllung geht. Schliesslich haben schon so viele schöne Frauen für Calvins legendäre Düfte geworben. Und Eternity Moment ist etwas ganz Besonderes.

close